Ihre Gastgeber mit Herz Ihre Gastgeber mit Herz!

Zugspitz Arena - Winterurlaub mit den besten Aussichten

Rund um die Zugspitze, dem höchsten Berg Deutschlands mit 2.960 m, erstreckt sich die Ferienregion Tiroler Zugspitz Arena mit den Orten Ehrwald, Lermoos, Biberwier, Lähn-Wengle, Bichlbach, Berwang, Rinnen, Namlos und Heiterwang am See.
Durch die prachtvolle Gebirgskulisse und der landschaftlichen Schönheit ist die Zugspitz Arena im Winter ein sehr abwechslungsreiches Sport- und Freizeitgebiet und somit beliebtes Winter-Urlaubsziel in Tirol.

Winter-Highlights in der Zugspitz Arena:

Skigebiete rund um Berwang:

Skigebiete rund um Berwang:

Insgesamt finden Sie in der Tiroler Zugspitz Arena 7 Skigebiete. Dies verspricht abwechslungsreichen Skispaß z. B. in Ehrwald am Zugspitz Gletscher, auf den Pisten der Wetterstein- und Sonnenhangbahnen, oder auf der Ehrwalder Alm. In Biberwier am Skigebiet Marienberg, am Grubigstein in Lermoos, oder auf den Pisten der Skischaukel Berwang und Bichlbach. 

Top Snow Card:

Top Snow Card:

Ein Ticket über die Grenzen der Tiroler Zugspitz Arena hinaus, dass ist die Top Snow Card. Genau gesagt, 205 Pistenkilometer und 89 Seilbahnanlagen in der Tiroler Zugspitz Arena, in Garmisch-Partenkirchen, Grainau und Mittenwald. 

Langlaufen:

Langlaufen:

Mit einer Auswahl an über 110 km Loipen, darunter Loipen aller Schwierigkeitsgrade im Tal, Hochloipen und einer beschneiten Rundloipe am Gelände des Golfplatzes, kann sich das Langlaufangebot in der Tiroler Zugspitz Arena durchaus sehen lassen. Die Loipenbenützung ist kostenlos und kann mit der Benützung des Winter-Rundbusses (ebenfalls gratis) kombiniert werden.

Winterurlaub für Groß und Klein:

Winterurlaub für Groß und Klein:

Neben Skilaufen, Langlaufen und Snowboarden könnte man auch das Familien-Hallenbad oder die großzügige Kletterhalle in Ehrwald besuchen, eine Fahrt mit der Pferdekutsche buchen, Eislaufen gehen, Schneeschuh wandern, Rodeln oder einen schönen Winterspaziergang machen. Gerne informieren wir Sie auch über die örtlichen Winterveranstaltungen und das aktuelle Winterprogramm.